15 25. – 27. September

Designathon 15

Der Design-Marathon
im Toni-Areal Zürich


Designathon 15

Der Design-Marathon
im Toni-Areal Zürich

Auf die Plätze, fertig, LOS! Am ersten Design Marathon der Schweiz kämpfen interdisziplinäre Teams um den Designathon Award. 48 Stunden hat Dein Team und Du Zeit, um ein Design zu kreieren!

Work-Life-Balance, 24/7-Gesellschaft, Digital Nomads, Burn-Out: Wie gestalten wir in Zukunft unser Arbeitsleben? Das Überthema «New Work» begleitet die Teilnehmer durch den Event. Die besten Projekte gewinnen. Eine unabhängige Jury bewertet die Projekte aufgrund einer 60 Sekunden Präsentation jedes Teams am Ende des Events. Der Event findet vom 25. – 27. September 2015 im Toni-Areal in Zürich West statt. Mitmachen können alle – Designer und Designinteressierte.

Finde uns auf Facebook und Twitter


Designathon 15

Thema

New Work

Work-Life-Balance, 24/7-Gesellschaft, Digital Nomads, Burn-Out: Wie gestalten wir in Zukunft unser Arbeitsleben? Thema des Designathons 15 ist «New Work».

Mehr zum Thema →


Programm

  • 18.00
    Türöffnung
    Hörsaal 1&2
  • 18.30
    Begrüssung
    Hörsaal 1&2
  • 18.50
    Einführung der «Knowledge Fair»
    Hörsaal 1&2
  • 19.05
    Design Prozess
    Hörsaal 1&2
    Tuuli Utriainen, IdeaSquare, Cern
  • 19.25
    Themen Einführung
    Hörsaal 1&2
  • 19.35
    Speed-Brainstorming/Team-Building
    Hörsaal 1&2
    Tuuli Utriainen und David Simon
  • 20.20
    Pause und Teamregistration
  • 20.40
    Google: Firmenkultur und Arbeitsplatzdesign
    Hörsaal 1&2
    Sascha Hach, Lucas Stolwijk, Google
  • 21.10
    Digital Nomadism
    Hörsaal 1&2
    Ramon Zolliker
  • 21.25
    Innovation and the Dilemma of Acceleration
    Hörsaal 1&2
    Stefan Pabst, W.I.R.E.
  • 21.50
    Wrap up
    Hörsaal 1&2
    Tuuli Utriainen und David Simon
  • 21.55
    Apéro
    vor Hörsaal 1&2
  • allday
    ARBEITEN
    Werkstatt
  • 09.00
    Kaffee und Gifpeli
    Viaduktraum
  • 12.30
    Mittagessen
    Viaduktraum
  • 18.00
    Abendessen by «Lily's»
    Viaduktraum
  • KNOWLEDGE FAIR
    Werkstatt
  • ganzer Tag
    Maker Corner
    Galerie Werkstatt
    organisiert von Roman Jurt
  • 9.00
    Kreativtechniken
    3.E14
    Lorenz Troll
  • 10.00 – 18.00
    Elektronik Corner
    Elektronik Lab, Werkstatt Parterre
    Luke Franzke&Moritz Kemper
  • 14.00 & adhoc
    Rapid Prototyping/Future tools in digital fabrication
    Galerie Werkstatt
    Roman Jurt
  • 13.00
    Storytelling: Input (30 Min.), anschliessend Consulting
    3.E14
    Martin Zimper
  • 17.00
    How to pitch: Input (20 Min.), anschliessend Consulting
    3.E14
    Rahel Aschwanden, Impact Hub, Zürich
  • allday
    ARBEITEN
    Werkstatt
  • 10.00
    Brunch
    Viaduktraum
  • 12.30
    Mittagessen
    Viaduktraum
  • 16.00
    Start Präsentation
    Kaskadenhalle
  • 18.00
    Apéro riche
    Stammtische, Eingangshalle
  • 19.30
    Wie könnte es weitergehen?
    Kaskadenhalle
    Wemakeit
  • 19.35
    Preisverleihung
    Kaskadenhalle
  • 20.00
    Finish Designathon15
    Thank you for joining!

Info

  • Alle Talks und Workshops werden in Englisch gehalten
  • Die Verpflegung während des Events ist inbegriffen
  • Für deine Ruhepausen zwischendurch empfehlen wir dir einen Schlafsack und eine Schlafmatte mitzunehmen
  • Nimm deine Arbeitsutensilien (wie z.B. Laptop, Schreibzeug, Kamera etc.) mit
  • Anfahrt zum Toni-Areal

Jury

Gert Christen

Gert Christen

Gert Christen leitet den BlueLion Inkubator für ICT und Clean Tech Startups in Zürich sowie den Entrepreneurship Unterricht an der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich. 2013 hat der die Schweizer Startupfair gegründet und zum grössten nationalen Anlass für die Startup Branche ausgebaut. Vorher hat er für Nokia die App Stores in Nord- und Südamerika aufgebaut und dabei intensiv mit Entwicklern und Studios zusammengearbeitet.

Christian Etter

Christian Etter

Christian Etter ist Geschäftsführer von Etter Studio, einem interdisziplinären Designbüro mit Sitz in Zürich. Zeitgleich arbeitet er als Interactive Director bei Unit9 in London. Er ist Mitglied im Beirat der Design 21 Association von UNESCO (New York), europäisches Mitglied bei der international Academy of Digital Arts and Sciences (New York) sowie Vorsitzender der Digital Arts Association (Zürich).

Céline Fallet

Céline Fallet

Céline Fallet ist Schweizer Crowdfunding-Pionierin und Gestalterin. Im Rahmen ihres Diplomprojektes an der ZHdK entwickelte sie einen Crowdfunding-Guide für die Plattform wemakeit. Seit 2012 arbeitet sie bei wemakeit unter anderem als «Leiterin Projektberatung» und ist daneben auf Mandatsbasis für verschiedenste Projekte im Kultur- und Kreativbereich tätig.

Anita Martinecz Fehér

Anita Martinecz Fehér

Anita Martinecz Fehér, Betriebsökonomin FH,  ist stellvertretende Leiterin Standortförderung beim Amt für Wirtschaft und Arbeit des Kantons Zürich. Sie betreut die Themenbereiche Entrepreneurship, ICT und Kreativwirtschaft. Die Standortförderung bietet Gründungsinteressierten Informationsmittel wie die Webseite gruenden.ch, erteilt Auskünfte und trägt Startup-Initiativen mit.

Michael Volkart

Michael Volkart

Michael Volkart ist gelernter Gestalter, Gründer und Geschäftsführer der Digitalagentur Hinderling Volkart. Ausserdem frischer Familienvater, verrückter Vespafahrer, furchtloser Frühaufsteher, chronischer Chaot, neugieriger Netzwerker, fleischloser Feinschmecker und manchmal auch verträumter Vagabund.

Jury-Moderation

Hansuli Matter

Hansuli Matter

Prof. Hansuli Matter ist Direktor des Departements Design an der Zürcher Hochschule der Künste sowie Mitglied der Hochschulleitung der ZHdK. Er ist diplomierter Architekt ETH und hat langjährige Erfahrung in der Architektur- und Design-Praxis. Er arbeitete für verschiedene Architekturbüros, darunter Herzog & de Meuron, ausserdem für die ETH Zürich.


Tickets

Hol Dir jetzt ein Ticket und sichere Dir einen Platz!

Du willst Dein Team anmelden (2– 4 Personen)? Jeder von Euch benötigt ein Ticket! Du willst nur zuschauen? Komm gratis vorbei.

Mit dem Kauf eines Tickets stimmst Du den AGBs zu.


Sponsoren

Unsere grosszügigen Sponsoren

Awards

  • Best in Designathon sponsored by Microsoft Surface: 3000.– und für jedes Teammember ein Microsoft Surface 3 inkl. Tastatur und Stift
  • Best in Social Impact sponsored by Freitag: Vier Freitagtaschen (2x einen F261 MAURICE und 2x einen F262 JULIEN)
  • Best in Future sponsored by Axa Winterthur: 500.– CHF
  • Best in Crazy and Fresh sponsored by Micrososft Surface: 500.– CHF

Ihr Sponsoring hilft uns, für ein möglichst breites Publikum erschwinglich und offen zu bleiben.

Wie können Sie und Ihr Unternehmen von der Zusammenarbeit mit uns profitieren? Der Designathon gibt Ihnen Gelegenheit, auf neue und offene Ideen zu stossen. Kommen Sie mit den Designteams ins Gespräch und machen Sie den Event zu einer Vernetzungsplattform. Entwickeln Sie unabhängig von den Designpreisen vielversprechende Ideen in direkter Zusammenarbeit weiter.

Sponsor werden

Noch nicht sicher? Unsere Sponsoring-Guidelines.


Kontakt

SturZ Fachschaft Design
Postfach
Pfingstweidstrasse 96
8031 Zürich
info@designathon.ch

Ansprechperson
Mona Neubauer
mona.neubauer@designathon.ch

Schreibe uns

Team

Unser Team besteht aus Studenten der Zürcher Hochschule der Künste, die den Event mit viel Engagement und Herzblut auf die Beine stellen.

mona portrait
Mona Neubauer
Interaction Design – Ansprechperson Eventorganisation/​Konzeption und Koordination/​Budgetplanung
david portrait
David Simon
Interaction Design – Creative Direction/​Sponsoring/​Web
johanna portrait
Johanna Scheurer
Style & Design – Creative Direction/​Sponsoring/​Web
nadja portrait
Nadja Müller
Interaction Design – Eventorganisation/​Sponsoring
vera portrait
Vera Kobler
Visuelle Kommunikation – Corporate Identity/​Eventorganisation
martin portrait
Martin Dusek
Interaction Design – Corporate Identity/​Webumsetzung
jonas portrait
Jonas Scheiwiller
Interaction Design – Corporate Identity/​Webumsetzung
sebastian portrait
Sebastian Bayer
Visuelle Kommunikation – Corporate Identity
nadine portrait
Nadine Schwery
Visuelle Kommunikation – Corporate Identity
tor portrait
Tor Weibull
Visuelle Kommunikation – Corporate Identity
luna portrait
Luna Dürr
Industrial Design – Eventorganisation
gabriel portrait
Gabriel Bach
Industrial Design – Eventorganisation
sidney portrait
Sidney Sutter
CAST/Audiovisuelle Medien – PR Verantwortung/​Webumsetzung